Einfach mal abschneiden! – About the BuzzCut

 

„Aber nur die Spitzen!“

Ich blicke von meinem Modemagazin auf.
Neben mir sitzt eine junge Frau, etwa in meinem Alter, und hält zwei Finger in die Höhe.
Zwischen ihnen ein minimaler Abstand.

„Nur so viel!“

Lächelnd schüttele ich den Kopf.
Ich habe diese Haarverbundenheit, welche die meisten meiner Artgenossinnen verspüren, noch nie verstanden.
Leute, ernsthaft: ES SIND DOCH NUR HAARE!
Mit 16 habe ich meine hüftlangen Haare von einem Tag auf den anderen abgeschnitten, mehr als 30 cm fielen auf den Friseurboden.
Endlich, dachte ich damals nur. Ich habe mich freier gefühlt als je zuvor. Seitdem heißt es für mich: Je kürzer, desto besser!

Das ist auch das Motto der Trendfrisur 2017, dem „BUZZ CUT“.
Noch nie gehört? Dann wird’s aber Zeit!

Bei dem Buzz Cut wird das gesamte Haar, bis auf wenige Zentimeter abrasiert, sodass die Kopfhaut an einigen Stellen hindurchschimmert. Für die ganz Mutigen unter uns gehört auch eine platinblonde Färbung dazu.
Bekannt geworden ist der Buzz Cut bereits in den 2000ern, allerdings damals nur bei unseren Oldschool-Hotties. Erinnert ihr euch noch an Brad Pitt oder David Beckham mit raspelkurzen Haaren?

Heute sind es gerade junge Frauen, die diesen Trend rocken

Bildschirmfoto 2017-05-09 um 21.06.50Bildschirmfoto 2017-05-09 um 21.07.20Bildschirmfoto 2017-05-09 um 21.07.32Bildschirmfoto 2017-05-09 um 21.07.56

 

Der Haarschnitt kann das ganze Bild einer Person beeinflussen. Er ist entscheidend für Style, Attitüde und Wirkung. Die wohl größte Veränderung ist eine Kurzhaarfrisur. Habt keine Angst vor Wandel!
2017 ist das Motto: Einfach mal abschneiden!

Die Friseurin sieht mich freundlich durch den Spiegel an.

„Und was können wir für dich heute tun?“

Ich lege meine Modezeitschrift weg und halte meine Hänge ca. 20 cm auseinander.

„Mindestens so viel bitte!“

Josephine Bartels

Hi, ich bin Josi, 20 Jahre alt und studiere Modejournalismus. Zurzeit halte ich mich in Hamburg auf, bin Berlin gegenüber aber auch nicht abgeneigt. Ich schreibe hauptsächlich über Musik oder popkulturelle Themen.

Eine Antwort auf „Einfach mal abschneiden! – About the BuzzCut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s