Weibliche Düfte für den Sommer

Ich weiss noch ganz genau, wie meine Mutter mir vor zehn Jahren zeigte, wie man im Sommer sein Parfüm auftragen soll. Der darin enthaltene Alkohol kann in Verbindung mit starker Sonne böse Flecken auf der Haut geben, sodass leichtes Sprühen auf den Bereich hinter den Ohren oder eine feine Dunstwolke auf dem Haar zwei Optionen sind, die bevorzugt werden sollten. Aber was sind gute Ratschläge ohne prägnante Beispiele? Hier erfahrt ihr, welche Parfums diesen Sommer unsere Herzen erobert haben.

FOR HER Eau de Parfum – Narciso Rodriguez
Das 2003 auf dem Markt erschienene Parfum bietet eine ungewöhnliche Komposition. Moschus trifft hier auf Vanille, Herbstduftblüte und kaum wahrnehmbare Orange. Der zuerst etwas aggressive Duft verwandelt sich später in eine milde und sanfte, fast puderartigen Note. Das enorme Plus dieses Parfums: es hält sehr lange.

FOR HER Eau de toilette délicate – Narciso Rodriguez
Die kleine Schwester des Verkaufshits erscheint in einer limitierten Edition, in der sich Feige, Bergamotte und Koriander alliieren, um dem ikonischen Geruch eine unschwer erkennbare Pointe zu verpassen. Obwohl es sich hier um eine Eau de Toilette handelt, hält der pikante Duft auch sehr lange an.

IMG_6097.jpg

No 5 L’EAU – Chanel
Das neueste Parfum der legendären Linie der n°5 kam 2016 mit dem Ziel, Millenials anzusprechen, auf den Markt. Das für die Kampagne ausgewählte Model, Lily-Rose Depp, sollte diese Entscheidung widerspiegeln. Mai-Rose aus Grasse freundet sich hier mit frischer Zitrone, Mandarine, Orange, Jasmin und Neroli an. Marilyn Monroe wäre jedoch – ganz im Kontrast zu ihrer grossen Liebe für das ursprüngliche legendäre Parfum No 5 de Chanel – wahrscheinlich nicht der größte Fan dieses Duftes gewesen: als Eau hält es leider nicht sehr lange an.

AQUA ALLEGORIA Mandarine Basilic  – Guerlain
Das 2007 gelaunchte Zitrus-Parfum aus der Aqua Allegoria Linie verbindet Klementine mit Orangenblüte, grünem The und Efeu. Die zwei Hauptnoten, Mandarine und Basilikum bilden einen frischen und angenehmen Duft, der sich als perfekt für heiße Tage und Sommernächte herausstellt. Das Anhalten des Duftes kann hier als mittelmäßig angesehen werden.

MY BURBERRY – Burberry
Inspiriert vom legendären Trenchcoat der britischen Marke – der Deckel der Flasche soll einen Knopf des Mantels darstellen –  kam 2014 My Burberry raus. Kate Moss und Cara Delevingne waren die zwei Gesichter der Kampagne dieses lang anhaltenden Duftes, der an Londoner Gärten nach dem Regen erinnern soll. Rosen und Freesien kreieren einen pikanten Kontrast, der durch Germanium Blätter und einem fast minzigen Ton beruhigt wird.

Konzept, Styling und Photographie der Bilder: Josephine und Juliane

 

Juliane Clüsener-Godt

One thought on “Weibliche Düfte für den Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s