Podpourri – Das bunteste Allerlei aus den besten Podcasts

Mittlerweile gibt es ein großes Allerlei an Podcasts. Ein wildes Gemisch für Mütter, Väter, Singles, Pärchen, Wissbegierige und solche, die einfach berieselt werden wollen. Wir stellen euch heute unsere fünf Lieblings-Poddis vor.

Aber zuerst die Pflicht und dann die Kür. Klären wir also, woher der Begriff Podcast kommt. Wie so vieles ist auch er ein sogenanntes Kofferwort und setzt sich aus zwei unterschiedlichen Begriffen zusammen. Da wäre einmal „Broadcasting“. Auf der anderen Seite steht der iPod, er war 2004 zur Entstehungszeit der marktführende MP3-Player. Der Namensgeber sollte ein gutes Omen sein. Apple sprang nur ein Jahr später auf den Podcast-Zug auf und lieferte die Sendungen dank seiner Musiksoftware iTunes an ein Massenpublikum.

Mittlerweile hören wir bei jeder Gelegenheit unseren Lieblings-Stimmen zu. Sitzen dümmlich schmunzelnd in der Bahn, immer mit der Hoffnung nicht für komplett bescheuert gehalten zu werden. Wer uns dabei ins Ohr säuselt? – Wir haben unsere Fav-5 hier für euch aufgelistet:

Für Männerversteher – Beste Freundinnen

Eine beste Freundin wünschen wir uns doch alle. Noch besser, wenn diese männlich ist, oder direkt alle weiteren Beteiligten auch Männer sind und nur der Meinung waren, dass das einen guten Titel abgeben würde. Max und Jakob, die in Wirklichkeit anders heißen sind sowas wie der Doppelte Cro unter den Podcastern. Hinter einer Schattenwand oder mit Masken bedeckt schützen sie ihre eigentlichen Identitäten.

Jakob studierte Psychologie und ist der esoterische Frauenaufreißer, der später ungewollt ein Kind bekommt. Max der sanfte Familienvater. Gemeinsam quatschen sie über Gefühle, Sex, Liebe und alles was sie sonst noch so beschäftigt. Immer gnadenlos ehrlich.

Beste Freundinnen

Für Nachrichtenjunkies – Zeit Online „Was Jetzt?“

Wer immer Up-to-date bleiben will, aber ständig unterwegs ist, für den hat ZEIT ONLINE genau das Richtige. „Was Jetzt?“ fasst in 10 Minuten kompakt zusammen was sich über die letzten 24 Stunden auf der Welt ereignet hat. Aktuelle Nachrichten gefolgt von zwei Leitthemen, die die Redaktion besonders interessieren. Kurz und informativ.

Für Sexaholiks – Besser als Sex

Ines Anioli und Leila Lowfire haben nur eins im Kopf, Sex oder ab und zu einen Penis. So kommt es einem beim Hören zumindest vor. Fickgeschichten und gelegentliche Tipps werden von lasziven, werbungsankündigendem Stöhnen unterbrochen. Wer gerne Bettgeflüster erster Klasse lauscht, kann es sich hier gemütlich machen. Leila hat irgendwie alles schon mal ausprobiert und Ines ist deutlich prüder als sie aussieht. Dafür nimmt sie kein Blatt vor den Mund und lässt ihren Launen freien Lauf. Guter Mädelsabend-Klatsch-Ersatz.

Besser als Sex

Für möchtegern FBI-Ermittler – Verbrechen

Klar, Aktenzeichen XY haben wir früher alle mit unserer Oma gesuchtet. Die To-Go Variante gibt es wieder einmal von ZEIT ONLINE. „Verbrechen“ macht seinem Namen alle Ehre und beschäftigt sich mit – Trommelwirbel – Verbrechen. Andreas Sentker, Herausgeber der Zeit Wissen spricht mit der Stellvertretenden Zeit-Chefredakteurin Sabine Rückert über Fälle, die sie ihr Leben lang begleiten werden.

Für Weltabschalter – Proseccolaune

Wenn Chris Nanoo und Marek Bäuerlein anfangen mit ihrem hessischen Dialekt über Gott und die Welt zu plaudern, kommt man tatsächlich in Prosecco Laune. Ohne ersichtliches Konzept und nur mit einem undefinierbaren Titel geht es los. Meist anders als die beiden es „geplant“ hatten. Trotzdem immer unterhaltsam und Gute Laune verbreitend. Einfach zum Liebhaben.

Proseccolaune

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören. Welchen Podcasts lauscht ihr gerne?

 

Photo by David Bartus from Pexels

Hanna Lüthi

Hallo ich bin Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s