#FASHIONREADS KW38: Welche Artikel in den letzten Tagen die Modewelt geprägt haben

Wöchentlich fassen wir euch hier die besten Modeartikel der vergangenen Woche zusammen. Während Stars und Fashion Experts die Modewoche in Mailand feiern, rücken auch eher weniger schöne Dinge in den Vordergrund: Was bedeutet „Made in Italy“ tatsächlich? Wir legen euch besonders den ersten unserer drei ausgewählten Artikel ans Herz. Happy Reading!

Die Schattenseite von „Made in Italy“: Arbeitsbedingungen in der Luxuswarenherstellung

Die Entlohnung umfasst nur einen Euro pro genähten Meter: das „Made in Italy“ der Max Mara Mäntel ist spätestens seit Elizabeth Patons Artikel für die New York Times kein Gütesiegel mehr. Die Journalistin deckt die düsteren Geheimnisse der italienischen Modehäuser auf und öffnet Verbraucher die Augen über die Sweatshop-ähnlichen Arbeitsbedingungen der sogenannten ‘Homeworkers’.

Warum alle Modemarken-Logos gleich aussehen

Modedesigner Hedi Slimane hinterließ in allen Modehäusern, für die er bis jetzt gearbeitet hat, seine Handschrift – und zwar auch im Logo. 2012 wurde unter John Galliano aus Yves Saint Laurent dass „Yves“ gestrichen und Céline wurde durch Modedesigner Hedi Slimane um den Accent Aigu beraubt. Das ein Label durch einen neuen Creative Director ein neues Branding bekommt, ist nichts Neues. Aber warum spazieren dabei alle in eine ähnliche Richtung? Hypebeast geht der Sache auf den Grund.
Wie LVMH die Balance zwischen Exklusivität und Verbraucherfreundlichkeit halten möchte

Der Luxusgigant LVMH hat von Anfang an alles richtig gemacht. Er hat sich erst spät dem Online-Verkauf gewidmet, arbeitet daher aber auch hauptsächlich mit Marken, die im Netz sonst nur schwer zu finden sind. Danny Parisi hat für Digiday die Strategie des Konzernes sowie dessen neueste Kooperation mit Inès de la Fressange analysiert.

Ronja Ebeling

Hello, it's Ronny! Ich mache zurzeit mein Volontariat bei Gala Online in Hamburg. Derbleu.com möchte ich trotz Vollzeitjob weitermachen. Diese Website ist meine kreative Spielwiese: Hier steckt viel Herzblut, Gedankengut und Zeit drin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s