MODE

Editorial: Escapism

Deine vereisten Finger verdecken deine Augen. Während sich das helle, zu weiß werdende Blau hinter deinen Lidern langsam in die hintereste Ecke deines Kopfes verzieht, bildet sich das Kaleidoskop warmer Töne.

Weiterlesen
MODE

Drama für Dolce & Gabbana

Mit dem Hashtag #orgogliosodiessereitaliano hebt Stefano Gabbana, Hälfte des Duos hinter Dolce & Gabbana, jeden Tag seinen Nationalstolz hervor. Das Geschäftsmodell sorgte in den letzten Tagen jedoch für gehörige Schäden.

Weiterlesen
MODE

Carven: Wer wird das Modelabel übernehmen?

Die französische Marke Carven steht seit Anfang Mai 2018 eine schwere Zeit durch. Es musste eine Konkursverwaltung beim Gericht beantragen, ein bisschen mehr als ein Jahr nach dem erfolgreichen Beginn eines neuen Chefdesigners, Serge Ruffieux. Mit insgesamt sieben Übernahmeangeboten wird morgen, am 12. Oktober, entschieden, welcher Investor das Label zukünftig zu seinem Portfolio hinzufügen kann.

Weiterlesen
MODE

NYFW: Welche Marken New Yorks Modewoche neu shapen

Letztes Jahr motivierte Journalistin Cathy Horyn mit ihrem Artikel für The Cut  “Why I’m looking forward to New York Fashion Week” die gesamte Fashion-Crowd dazu, weiterhin an das Potenzial der US-Metropole zu glauben. Und tatsächlich hatte die NYFW auch solche Werbung nötig.

Weiterlesen
MODE

Editorial: Still August

Der Sommer ist vorbei, der Flug nach Hause geht um 17 Uhr. Er wandert noch ein letztes Mal durch das Haus seiner Großmutter. Auf diesem Kachelboden hat er schon als Kind gerne gelegen.

Weiterlesen
MODE

Editorial: Full bloom

Take a trip into my garden, I’ve got so much to show you. The fountains and the waters, Are begging just to know you. When the evening pulls the sun down and the day is almost through, seeing it all in bloom.

Weiterlesen
MODE

Die Bedeutung von Haute Couture in 2018

Haute Couture is dead, long live haute couture! Lidewij Edelkoorts zelebrierten Ausruf über den Tod der Mode, haben sich die Journalisten bereits letztes Jahr vor Beginn der Haute Couture Woche in Paris angeeignet. Den Tod stellen wir uns jedoch etwas anders vor.

Weiterlesen